Startseite | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Produkte » Solariensteuerung

Solariensteuerung

Solariensteuerng

Die Solariensteuerung ist in der Lage, technische Geräte (Solarien, Power Plate’s und vieles mehr) bequem zu steuern.
Der Kunde selber kann das Gerät über einen Touchmonitor bedienen, oder vom Personal an der Theke gesteuert werden.

Steuerung über Touchmonitor
Die Steuerungsvariante ist dafür entwickelt worden um ohne Hilfe vom Personal direkt vom Kunden bedient zu werden. Der Kunde kann die Auswahl und die Laufzeitzeit des Gerätes bequem über einen Touchmonitor steuern. Die Abrechnung der Kosten für die Nutzung erfolgt dann über die Verwaltungssoftware von Konsequent Software. Beim Check Out des Kunden sind verschiedene Abrechnungsmöglichkeiten gegeben wie z.B. Barzahlung, Kartenzahlung oder Abbuchung mit dem monatlichen Beitrag. Weiterhin kann der Kunde über den Touchmonitor zusätzliche Informationen abrufen wie z.B. Besonnungszeiten, Bilder, Tipps, Hinweise und vieles mehr.

Steuerung von der Theke
Die Steuerung von der Theke ermöglicht dem Studio einen optimalen Überblick über die Geräte. Die Steuerung an der Theke und die Steuerung über den Touchmonitor kann beliebig kombiniert werden.

Auswertung über die Nutzung
Durch die Erfassung aller Gerätenutzungen ist es möglich eine detaillierte Auswertung zu erstellen. Diese Auswertungen sind für das Studio eine sehr wichtige Komponente um zu ermitteln, ob die Geräte eine profitable Auslastung haben.
Es gibt zum Beispiel Auswertungen in dem der Studioleiter erfährt welcher Kunde die Geräte an häufigsten nutzt oder welches Gerät am stärksten ausgelastet ist.

Verschiedene Zutrittsarten
Über die Einstellungen kann das Studio flexibel festlegen wann welcher Kunde wie oft die Geräte nutzen darf.
Bei Kunden, die ein Vertrag über die Nutzung der Geräte haben, ist es möglich die Nutzung automatisch zu erfassen und von diesen Guthaben abzuziehen. Überschreitet der Kunde die Nutung des Vertrages, wird diese Nutzung dann automatisch berechnet.
Weiterhin können Einstellungen vorgenommen werden, die den Kunden dazu zwingen, sich vor der Nutzung einzuchecken oder ein zahlaktives Mitglied des Studios zu sein.

Weitere Vorteile

  • Ansteuerung auch von anderen Geräten die sonst über Münzer angesteuert werden
  • interne Zähler für Röhrenwechsel oder Gesichtsbräuner
  • frei Einstellung der Vorlaufzeit und Nachlaufzeit (abhängig vom Gerätehersteller) je Gerät
  • freie Einstellung der Mindestlaufzeit, Intervallzeit und Maximallaufzeit je Gerät und die jeweiligen Preise dazu
  • Verschieden Zugangsarten z.B. Kunde muss eingecheckt sein, Leistungsprüfung für Kunden mit Solarverträgen, maximale Zeitnutzung wenn der Kunde ein Vertrag für die Leistung hat
  • Gerätenutzung von Tagesgästen im Zusammenhang mit Mitarbeitern oder über die Thekensteuerung
  • Benutzerabfragen der Einstellungen und Sonderfunktionen über Touch oder Tastatur
  • 100% Touchfähig
  • direkte Offene Posten Anlage wenn ein Kunde keine Leistung hat (die Offenen Posten können an Checkin kassiert werden oder direkt vom Kundenkonto abgebucht werden
  • variables Anpassen aller Anzeigen und Meldungstexte (z.B. Meldungstext bei doppelter Leistungsnutzung oder Kundenansprache)
  • Sprachausgabe bei der Steuerung über Touchmonitor
  • direkte Zusammenarbeit mit der Kundenverwaltung KS-Fitness von Kosequent Software
  • vollkommen autonom arbeitend (alle Eingaben um die Geräte zu nutzen kann der Kunde alleine über Touch machen)
  • Kompatibel mit allen gängigen Kartensystemen und Fingerprint